Was Sie jetzt tun können:

  1. Informieren Sie sich umfassend über diesen Durchbruch und lesen Sie das Buch online, kaufen Sie es im Buchandel oder bestellen Sie es bei uns.
  2. Sprechen Sie mit Ihren Mitmenschen, Betroffenen und Interessierten in Ihrer Umgebung. Laden Sie diese ein, sich selbst an der Weiterverbreitung dieser lebenswichtigen Informationen zu beteiligen.
  3. Engagieren Sie sich gemeinsam mit anderen in der Initiative „Berlin-Krebsfrei!“, die sich regelmäßig trifft. Helfen Sie mit, diese Initiative in Berlin weiter auszubauen.
  4. Unterstützen Sie die Aktion „Welt ohne Krebs“. Den Unterschriftentext und ein Formular, mit dem Sie diese Aktion direkt online unterstützen können, finden Sie unter Deutschland-krebsfrei.de.