Nobelpreise für die Gesundheitsbedeutung von Vitaminen

Albert Szent-Györgyi:
Erforschung der Askorbinsäure

Die Verleihung des Nobelpreises erfolgte unter anderem für seine Entdeckungen und Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Askorbinsäure (Vitamin C).

Szent-Györgyi richtete einen Schwerpunkt seiner Arbeiten auf die Bedeutung von Vitamin C im menschlichen Zellstoffwechsel und identifizierte Ascorbinsäure als wirksames Mittel gegen die Mangelkrankheit Skorbut. Skorbut ist heute unbekannt.

Mehr Informationen finden Sie hier: